Stiefel Darmkräuter 1kg

23,90 €
23,90 € / 1 Kilogram (kg)
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Tage

Zur Regulierung des Magen-Darm-Trakts

  • 100% naturbelassen
  • Ausgewählte Kräutermischung
  • Vorbeugend oder im akuten Stadium
  • EHEMALS GASTROPHYT

 

Auf Lager
SKU
604087
 
Riesenauswahl
Über 1.000 Futter- & Pflegeprodukte
 
Schnell & Klimafreundlich
48 h Lieferung mit DHL GoGreen
 
Über 100 Jahre Erfahrung
Futter aus eigener Herstellung
 
Know How
Kompetente Beratung 04504 8009 0
 
Flexibel
Individuelle Preise & Fracht ab 400kg
 
Individuell
Spezialmischungen schon ab 800kg

Stiefel Darmkräuter – eine speziell ausgewählte Kräutermischung zur Regulierung des gesamten Magen-Darmtraktes beim Pferd. Die Kräuter wirken sich positiv bei Blähungen, Kotwasser, Durchfall und bei Neigung zu Koliken aus. Stiefel Darmkräuter können vorbeugend und im akuten Stadium verabreicht werden.

Die darin enthaltenen Stoffe können entspannend, krampflösend, appetitanregend und auch verdauungsanregend wirken. Durch den Gerbstoffanteil wird die Darmschleimhaut unterstützt und stabilisiert.

Stiefel Darmkräuter werden bei Pferden mit Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt und können vorbeugend sowie auch im akuten Stadium verabreicht werden. Besonders empfehlenswert ist die Anwendung als Tee: Man gießt die Kräuter mit heißem Wasser auf und lässt alles etwas abkühlen. Dann gibt man den Sud inklusive Kräuter über das Futter.

Bei längerfristigen Verdauungsbeschwerden empfehlen wir die Stiefel Magenkräuter und Stiefel Darmkräuter kurweise im Wechsel zu füttern.

HINWEIS: Anwendung bei trächtigen Stuten nur in Rücksprache mit dem Tierarzt.

Pferde (600 kg KGW) 50 g täglich
Kleinpferde 30 g täglich
Trocken oder aufgebrüht mit dem Sud unter das Futter mischen.

Fütterungsdauer: Mind. 20 Tage, kann bei Bedarf ganzjährig verabreicht werden.
Futtermittel kühl, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Nach Anbruch zügig verbrauchen. Bitte beachten Sie die aktuellen Antidoping Richtlinien (ADMR) der FN.

Zusammensetzung:
Salbeiblätter 20,00 %; Melissenkraut 20,00 %; Kamillenkraut 20,00 %; Oregano 10,00%; Anis
10,00 % Schafgarbe 20%

Analytische Bestandteile :
Rohprotein 9,90%, Rohöle und –fette 2,80%, Rohfaser 26,80%, Rohasche 8,40%