Stiefel Elektrolyt Liquid 1l

14,50 €
14,50 € / 1 Liter
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Tage
  • Enthält Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium
  • Zum Ausgleich von Elektrolytverlusten
  • Diätergänzungsfuttermittel
Auf Lager
SKU
6480
 
Riesenauswahl
Über 1.000 Futter- & Pflegeprodukte
 
Schnell & Klimafreundlich
48 h Lieferung mit DHL GoGreen
 
Über 100 Jahre Erfahrung
Futter aus eigener Herstellung
 
Know How
Kompetente Beratung 04504 8009 0
 
Flexibel
Individuelle Preise & Fracht ab 400kg
 
Individuell
Spezialmischungen schon ab 800kg

Stiefel Elektrolyt Liquid - flüssiges Diätergänzungsfuttermittel zum Ausgleich von Elektrolytverlusten bei übermäßigem Schwitzen.

Stiefel Elektrolyt wird zum Ausgleich von Elektrolytverlusten bei Sportpferden sowie zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes bei Fohlen und alten Pferden eingesetzt. Es enthält Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium. Elektrolyte wie Natrium und Kalium sind für einen stabilen Druck in den Körperzellen zuständig. Durch starkes Schwitzen bei heißen Temperaturen oder auch bei hoher Leistung oder Durchfall werden große Mengen an Elektrolyten ausgeschieden. Der Elektrolytverlust nimmt proportional zum Schweißverlust zu. Ein ca. 600 kg schweres Pferd kann an heißen Tagen bis zu 35 l Schweiß in 5-7 h verlieren. Elektrolyte sind zuständig für die Regulation des Wasserhaushalts. Ist dieser nicht ausgeglichen, führt das zu einem Energiedefizit sowie Leistungseinbruch. Die hochkonzentrierten Inhaltsstoffe von Stiefel Elektrolyt gleichen dieses Defizit aus und tragen zu einer schnelleren Regeneration bei. Zusätzlich ist Stiefel Elektrolyt mit Magnesium angereichert, um den Muskelstoffwechsel zu unterstützen. Jedes Pferd, dass Leistung bringen muss, sollte während der Turniersaison sowie auch bei intensivem Training mit ausreichend Elektrolyten versorgt werden. Ebenso alte Pferde können unter hohen Temperaturen starke Elektrolytverluste erfahren. Es gibt leider keine Depotmöglichkeiten im Körper für Elektrolyte. Daher müssen diese bei hohem Verbrauch über die Nahrung ausreichend zugeführt werden. Tipp: Bei hoher Leistung sowie bei hohen Temperaturen sollte ausreichend Raufutter zur Verfügung gestellt werden. Die Rohfaser im Darm bindet Wasser und stellt somit ein stilles Reservoir dar.

Fütterungshinweis:

Zum Ausgleich von Elektrolytverlusten bei übermäßigem Schwitzen:

Großpferde (600 kg KGW) 50 ml - 100 ml täglich

Kleinpferde 30 ml - 60 ml täglich

Empfohlene Fütterungsdauer: 1- 3 Tage

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Fachmanns einzuholen.

Zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes, bei Gefahr von, während oder nachVerdauungsstörungen (Duchfällen):

Fohlen 50 ml – 100 ml täglich

Empfohlene Fütterungsdauer jeweils 1 - 7 Tage;

bei Alleinfütterung 1 - 3 Tage

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Vor Gebrauch schütteln

Zusammensetzung : Natriumchlorid 18,00%; Kaliumchlorid 6 %; Traubenzucker 3,00 %; Magnesiumchlorid 2 %

Analytische Bestandteile : Natrium 7,30 %; Magnesium 0,27 %; Kalium 3,15 %; Feuchtigkeit 82,00 %, Rohprotein 0%, Rohöle und – fette 0%, Rohfaser 0%, Rohasche 17%

Zusatzstoffe je kg : Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin C 1000 mg Technologische Zusatzstoffe: Natriumpropionat (E 281) ; Kaliumsorbat (E 202)