Balios Stuten- und Fohlenmix 20kg

22,50 €
1,13 € / 1 Kilogram (kg)
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Tage

Balios Stuten- und Fohlenmix- Pferdemüsli für die Zucht

Auf Lager
SKU
4267
 
Riesenauswahl
Über 1.000 Futter- & Pflegeprodukte
 
Schnell & Klimafreundlich
48 h Lieferung mit DHL GoGreen
 
Über 100 Jahre Erfahrung
Futter aus eigener Herstellung
 
Know How
Kompetente Beratung 04504 8009 0
 
Flexibel
Individuelle Preise & Fracht ab 400kg
 
Individuell
Spezialmischungen schon ab 800kg

Balios Stuten- und Fohlenmix ist ein speziell für die Zucht entwickeltes Pferdefutter, das mit hochverdaulichen Proteinen, Vitaminen und Mineralien hochtragenden bzw. laktierenden Stuten und wachsenden Fohlen alles bietet, was für optimale Zuchtergebnisse benötigt wird.

Eigenschaften:

  • Pferdemüsli speziell für die Zucht
  • haferfrei
  • mit Bierhefe und gekochter Leinsaat
  • stimuliert die Stoffwechselaktivität
  • fördert ein ideales Wachstum
  • reich an Biotin und hochwertigem Protein
  • mit Vitaminen und Mineralien
  • unterstützt nährstoffgebunden das Immunsystem und die Darmfunktion

Balios Stuten- und Fohlenmix ist besonders geeignet:

  • für tragende bzw. laktierende
  • Stuten für Fohlen und Jährlinge
  • für optimale Zuchtergebnisse

Zusammensetzung

30,50% Speise-Gerstenflocken; 18,60% Maisflocken; 18,40% Sojaextraktionsschrot; 9,00% Weizenkleie; 3,50% Zuckerrohrmelasse; 3,25% Leinsaat (thermisch aufgeschlossen); 3,00% Erbsenflocken; 3,00% Apfeltrester; 2,50% Pflanzenöl; 2,50% Weizen gepoppt; 2,30% Calciumcarbonat; 1,50% Bierhefe; 0,60% Monocalciumphosphat

Inhaltsstoffe (/kg)

Rohprotein 16 % Rohfett 5 % Rohfaser 6 % Rohasche 7,2 % Calcium 1,1 % Phosphor 0,6 % Natrium 0,3 % Magnesium 0,18 % Zusatzstoffe Vitamin A 23000 I.E. Vitamin D3 2400 I.E. Vitamin E 250 mg Selen 0,9 mg Biotin 700 mcg

Fütterungsempfehlung

Das Stuten- und Fohlenmix wird bei Stuten mit bis zu 500 g als Ergänzung zum Basismüsli gefüttert. Fohlen erhalten den Stuten- und Fohlenmix ab der 3. Woche zur Anfütterung. Bei Jährlingen wird er mit 1 kg bis 2 kg täglich eingesetzt.